Über Jazzin‘ Erftstadt

Der Verein gemeinnützige Verein Jazzin‘ Erftstadt, gegründet am 4.12.2011, setzt sich für mehr Jazz und insbesonders dessen Jugendförderung in Erftstadt ein. Wir veranstalten ca. 2x im Monat ein Konzert der Reihe JazzMiles&More und haben auch schon mehrere weitere Konzerte gefördert.
Durch den Beitrag unserer Vereinsmitglieder, Spenden sowie Eintrittsgelder können wir den auftretenden Künstlern eine konstante Gage ermöglichen.

Vereinsmitglieder erhalten außerdem sowohl bei der Reihe JazzMiles&More als auch bei anderen Veranstaltungen ermäßigten Eintritt.

In den Vorstand wurden am 22.1.2020 gewählt: Ralph Pahnke (Vorsitzender), Volker Venohr und Elmar Frensch (Stellvertretende Vorsitzende), Martin Tilke (Schriftführer), Karine Pahnke (Kassenwartin). Als Beisitzer wurden gewählt: Janina Horn-Tilke, Jutta Plum, Frank Kern, Matthias Fischer, Andrea Stehle-Raumann.

Eine Zusammenfassung der Vereinsgeschichte bietet der Beitrag über Jazzin‘ Erftstadt im Jahrbuch 2016 der Stadt Erftstadt.