Jochen Fiedler Band – 29.8.2018 – 20 Uhr – Geske-Kulturhaus

Vier ganze Musiker, zwei Hände voll Groove, eine Mischung aus Jazz, Funk und Blues und dazu eine starke Prise Eingängigkeit – Bassist Jochen Fiedler hat einen fetten Mix angerichtet!

Mit dabei erstklassige Musiker: Benni Koch (dr), Dirk Schaadt (keys) und Philipp Ullrich (git). Die Band überzeugt mit feinster Musikalität, Vielfalt und einem überragenden Zusammenspiel, was ihre Konzerte zu einem einzigartigen Musikerlebnis macht.

Gespielt werden Eigenkompositionen des Bandleaders, inspiriert von Bands und Musikern wie Snarky Puppy oder John Scofield.

https://www.jochenfiedler.com/

 

SOMMERPAUSE – Vorfreude auf Rocket Jazz …. und OpenAir-Filmschauplätze!!!!

Wir wünschen allen Jazzin‘-Freunden schöne Sommerferien!!!!!

Am 29.8. eröffnet Jochen Fiedler die neue Reihe Rocket Jazz!

Und vorher, am 15.8.:

Open Air – Filmschauplätze

Das Open-Air-Kino-Event mit viel Musik und sommerlichem Rahmenprogramm für die ganze Familie!

Pelemele eröffnet rockig für Kinder und Erwachsene. Miguel Igler & Refugee Szene Collective übernimmt die Bühne mit eingängigen HipHop Sounds. Das Duo Sign in Rossa verbindet klassische Wurzeln der Soulmusik mit einer sehr frischen Note. Den Abschluss bildet  Anne Haigis, einer der wichtigsten deutschsprachigen Stimmen ihrer Generation.

Der Film Nur wir drei gemeinsam erzählt die dramatische und wechselvolle Geschichte einer Familie zwischen dem Iran und Frankreich – in Form einer schwungvollen Komödie, die mit lakonischem Witz und Gefühl besticht.

Ort: Wirtschaftspark Erftstadt, Ecke Otto-Hahn-Allee/ Albert-Einstein-Ring, Erftstadt-Lechenich

Mengamo Trio – 11.7.2018 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Erftstadt

Rhythmisch komplexer Hammond Rock Jazz, risikobereit, immer in Interaktion und mit der gleichen Liebe zu opulentem Sound wie zum eingängigen Song. Das Mengamo Trio Sebastian Scobel (org), Thomas Sauerborn (dr) und der Gitarrist Philipp Brämswig spielen Stücke ihrer Debüt-CD „The One“ mit elektronischen Klanglandschaften, Progressive-Rock-Anleihen und energetischem Free-Fusion-Spiel. Weiterlesen

Janika Löttgen Quartett – 27.6.2018 – 20 Uhr – Geske Kulthaus – Erftstadt

 „Songs of a Travelor“ heißt das Programm, in dem die Posaunistin Janika Löttgen Eindrücke und Erlebnisse verarbeitet hat, die sie auf Konzertreisen nach Island über New York nach Süd Afrika und Süd Korea gesammelt hat.

Jung, besonders, aus der Region, hervorragend! Jazzin‘ Erftstadt freut sich auf dieses Quartett!!!!

Janika Löttgen (tb, comp.), Jan Alexander (p), Marina Säußele (b) und Marvin Andrä (dr) fühlen sich im modernen Jazz- Genre zu Hause.

Website von Janika …

Zum Reinhören …

Und Videos gibt es auch! Und zwar hier.

Mehr Infos … Weiterlesen

Moritz Schuster mit „Journey of Rolf“ – 13.6.2018 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus

Willkommen Zuhause! Der Erftstädter Saxophonist Moritz Schuster lässt sich mal wieder in seiner Heimat blicken und hören! Und direkt mit zwei Projekten …

Moritz ist viel herumgekommen, hat auf der ganzen Welt seine Kreativität aufblitzen lassen, studiert in Düsseldorf an der Schule für Musik und Medien – und möchte nun auch mal wieder in Erftstadt seine Musik spielen. Darf er. Sehr gerne darf er das!

Er hat zwei Projekte mitgebracht, die stilistisch in unterschiedliche Richtungen streben. Gemeinsam ist bei Journey of Rolf und PAWU und seine Crew allein das herausragende Saxophonspiel von Moritz. Aber das war es dann auch schon an Schnittmenge …

Weiterlesen

Jazzfest Lechenich – 2.6.2018 – ab 18 Uhr – Pfarrzentrum St.Kilian – Lechenich

Was braucht man für ein gelungenes Fest?  Tolle Musik, leckeres Essen, nette Leute und beste Stimmung!

Das Jazzfest Lechenich am 2.6.2018 wird genau das bieten! Es wird ein Fest im wahrsten Sinne des Wortes!

Nach dem Aufgalopp durch die Minor Preachers (18 Uhr auf dem Vorplatz des  Lechenicher Pfarrzentrums St. Kilian) geht es auf drei Bühnen drinnen weiter.

Das Programm im Überblick …

Sechs tolle Bands zeigen wie unterschiedlich Jazz sein kann. Verbindendes Element ist  die Spielfreude. Und bei allen Bands wird der Sound zum Mitwippen anregen. Wer will, kann auch lostanzen – ein Fest soll es sein!

Musikalisch ist für jeden etwas dabei, der Freude an eingängigem  Jazz hat. Geboten wird ein musikalisches Spektrum von New Orleans Jazz (sehr tanzbar, fröhlich und jung), über brasilianisch angehauchte lässige Rhythmen, bis hin zum groovigen Duo-Sound, virtuos, leicht mit einem geradezu perlenden und frischen Sound.

Zwei Big Bands präsentieren kraftvolle Jazz-Standards, die live durch die Ohren direkt in die Beine gehen. Ein Live-Erlebnis der besonderen Art! Lassen Sie sich answingen …

Besonderer Gast auf dem Jazzfest ist in diesem Jahr das Dawid Kostka Trio mit Modern Jazz aus der Erftstädter Partnerstadt Jelenia Gora. Jazzin‘ Erftstadt hat eine Bühne auf dem Jazzfest gebucht und präsentiert dort den hochgelobten, virtuosen polnischen Gitarristen, mit seinem Bruder am Bass und einem bärenstarken Schlagzeuger.

Von gutem Jazz bekommt man Appetit! Für das leibliche Wohl sorgen in diesem Jahr zum ersten Mal die Leute vom Köttinger Dorfleben! Sie werden den Beweis antreten, dass regionale Küche super lecker, hoch- und vollwertig  und dabei bezahlbar ist. Lecker!!!

Das kann heiter werden …

Vorverkauf beginnt am 19. Mai, Eintrittskarten gibt es zum Preis von 12,- € (Abendkasse 14,- €) in den Vorverkaufsstellen: Pfarrbüro St. Kilian, Schlossstr. 3, 50374 Erftstadt (Lechenich), Schreib-Shop L. Marschalleck, Schlossstraße 4, 50374 Erftstadt (Lechenich), und Buchhandlung Köhl, Erftstadt-Center, 50374 Erftstadt (Liblar) und Filiale in Lechenich.

Die Musiker … Weiterlesen

Operation Tandem – 30.5.2018 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus

Der virtuos-facettenreiche Umgang mit Improvisation, Komposition und Grooves aus verschiedensten Stilrichtungen ist das Markenzeichen des Duos Operation Tandem.

Gespielt wird ein Programm mit Musik aus der „West Side Story“.

Posaunist Bernd Lechtenfeld zeigt dabei eine mehrstimmige Posaunentechnik, die mit den Gitarrensounds von Robert Mensebach auf faszinierende Weise ineinandergreift.

In entspannter Athmosphäre erzeugt das Duo ganz nah am Publikum einen musikalisch-fesselnden Abend. Pur und direkt !

Martin Schulte American Songbook Trio – 16.5.2018 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus

Standards and other Songs heißt das Programm des vielfach ausgezeichneten Gitarristen Martin Schulte.

Hier kann man reinhören…

Das Martin Schulte American Songbook Trio stellt die neue CD „Time remembered“ vor (Mai 2018).

Mit Henning Gailing (b) und Jens Düppe (dr) hat er sich eine der begehrtesten Kölner Rhythmusgruppen ins Boot geholt.

Das Trio widmet sich neben einigen von Schultes Originalen den Stücken aus dem Great American Songbook und steht damit ganz in der Tradition der großen Gitarrentrios.

Website von Martin Schulte …

Wer sind diese drei Musiker der Extraklasse?
Weiterlesen