KLANGFAHRER – 11.03.2020 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus

Die KLANGFAHRER sind Aachens bekannteste Jazzformation! Der sehr eigene Stil der Band ist unverkennbar: schrill, lyrisch, atmosphärisch und groovig. Die 4 Musiker haben zweifelsfrei ihre eigene Klangwelt gefunden! Die KLANGFAHRER laden ein zu einer Reise durch ihre Sphären, erfüllt von Energie und überraschenden Momenten!

Thomas Berndt (keys), Johannes Flamm (sax, fl, cl), Gerd Breuer (dr), Bernd Kistemann (b)

Schöner Beitrag in der Lokalzeit

Website Klangfahrer

Christian Winninghoff & THE PRESENT TENSE – 26.02.2020 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Erftstadt-Liblar

Trompeter, Komponist und Arrangeur Christian Winninghoff ist die treibende Kraft und der Leader des neu zusammengestellten Projekts Christian Winninghoff & THE PRESENT TENSE.

GrooveGrooveGroove bis es knirscht! Wir freuen uns auf eine Topbesetzung der Kölner Funk- und Jazzszene. Übrigens: Mit Christian und Heiner ist die Bläser-Section der Jazzkantine komplett vertreten! Eine unfassbar gute Besetzung!!!

Mit dabei: Martin Schulte (git), Marius Goldhammer (b) und Hardy Fischötter (dr) – die Band der Bandleader! Und damit nicht genug: Inga Lühning singt Christians Lieder und einige Cover Versionen!

Einfach nur besonders und genial!

Christian Winninghoff (tp/flh), Inga Lühning (voc), Heiner Schmitz (sax), Martin Schulte (git), Marius Goldhammer (b), Hardy Fischötter (dr)!

Grazias Saxophone & Flute Quintett – 12.2.2020 – 20 Uhr – Geske-Musik- und Kulturhaus

Das Grazias Saxophone & Flute Quintett ist ein musikalisches Phänomen. Mit ihrem höchst zeitgenössischen Programm im Gepäck und der Erweiterung um Elemente auf der Flöte als farbgebende Stimme, ist das Quintett so einzigartig wie kein anderes SaxophonEnsemble auf der Welt. Die Band aus Österreich spielt ein buntes Programm aus Eigenkompositionen und originellen Arrangements von mal mehr, mal weniger bekannten Songs aus verschiedensten Stilrichtungen.

Stephanie Schoiswohl (sopran), Anna Keller (alt, fl), Katharina Maier (alt), Sara Hoffer (tenor, fl), Florian Bauer (bari)

https://www.grazias-saxophone.com

Anton Mangold Quartett – 29.1.2020 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Erftstadt-Liblar

Die vier Freunde von AMQ verbindet eine gemeinsame Liebe zum traditionellen energetischen Jazz. Ein stetiger rhythmischer Energiefluss ist ihnen genauso wichtig wie eingängige Melodien. Ihre Eigenkompositionen sind stark von Pop- und Weltmusik beeinflusst.

Die Tour durch China 2016 hat den Bandsound und die Kompositionen unüberhörbar geprägt. Nicht die akademische Perfektion, sondern die gemeinsam erzeugte Energie und Stimmung der Musik stehen im Mittelpunkt.

Felix Schneider-Restschikow (p), Theodor Spannagel (b), zhi tong xu (dr), Anton Mangold (sax)

Website AMQ

Teaser Da Xia

Fremde Federn – 15.1.2020 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Liblar

Wieviel Blues steckt in Tears For Fears? Welchen Aggregatzustand hat Popmusik? Wie schmeckt die ‚Pizza Abba‘ ohne Käse?
Fremde Federn setzen sich mit Popmusik auseinander.
Lieder, die zu Herzen gehen, werden gnadenlos aufgebrochen, verändert und neu zusammengesetzt.
Geht man so mit guten alten Bekannten um? Das ist nicht anständig!
Man trifft sich. Plaudert übers Wetter. Mal vertieft man sich ins Beantworten bedeutender Fragen. Mal streitet man sich bis aufs Äußerste. Mal versöhnt man sich und manchmal nicht. Mal prügelt man sich.
Musik ist besser nicht anständig!
Wer macht solche Musik? Thomas Schmittinger – Gitarre, Christian Kussmann – Bass, Claus Schulte – Drums
Dezember 21 2019
Konzertvorschläge

Toller Start in das neue Jahrzehnt: 2.Jazzin-JAM-Session – 8.1.2020 – 20 Uhr – STUDIO93 (im Jugendzentrum Köttingen)

Die erste Jazzin JAM-Session war ein großer Erfolg. Die Musiker hatten ihren Spaß und auf Facebook gab’s bei der Live-Übertragung 1200 Klicks! Als Opener für die zweite Jam-Session entert das Michael Sorg Sextett die Bühne.

Mit Michael Sorg (Piano), Janika Löttgen (Posaune), Wolfgang Klüfer (Sax.), Axel Dorner (Trompete), Conrad Noll (Bass) und Volker Venohr (Schlagzeug) geht es in Richtung mainstream-jazz der harten Sorte: Bebop, hardbop, schnell und fetzig – ideal zum Anheizen!

Nach ca. 45 Minuten kann jeder im offenen Teil mitspielen. Bitte RealBook mitbringen!

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt für die JAM-Session ist frei. Ort: STUDIO93 (im Jugendzentrum Köttingen), Kirchplatz 3, 50374 Köttingen

So lief die erste Session …

Dezember 05 2019
Konzertvorschläge

WEIHNACHTSSAUSE!!!! – 18.12.2019 – 20 Uhr Geske Kulturhaus

Alle Jahre wieder klingt es wieder zuckersüß und bockelhart im Geske Haus. Der Weihnachtsmann wird vielleicht auch da sein.

ACHTUNG: Das Konzert ist oben, im Saal. Gemütlich ist dann unten (Einlass ab 19 Uhr). Getränke nicht in den Saal!

Die Weihnachtssause ist nicht nur Konzert – die Weihnachtssause ist KULT!

Auf jeden Fall aber spielt „Jazzkantine“-Saxophonist Heiner Schmitz. Und wer kommt sonst noch?

Hier ist die Besetzung – aber nicht weitersagen … soll eine Überraschung werden … : Heiner Schmitz – Sax, Arrangements, Simon Oslender – Organ, Alex Parzhuber – Drums, Alexander Lipan – Electric Guitar


						
November 21 2019
Konzertvorschläge

Markus Segschneider’s Playground – 4.12.2019 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Erftstadt

„Playground“ heisst das brandneue Bandprojekt des Kölner Gitarristen Markus Segschneider. Die Musik ist individuell und modern, enthält Zutaten, die an klassische Jazzrock- oder auch Progressive Rock-Tugenden anknüpfen. Virtuos Verschachteltes trifft auf groß angelegte Melodien, dichte Texturen aus Gitarren und Keyboards werden getragen von differenzierten Grooves. Die Musiker sind feste Größen in der Jazz-(rock)-Szene: Markus Segschneider (git), Clemens Orth (key), Rainer Wind (b) und Ulf Stricker (dr).

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Gerne, dann bitte hier klicken und Heat Engine und en passant hören.