WEIHNACHTSSAUSE!!!! – 20.12.2017 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus

Die Weihnachtssause daheim bei Jazzin‘ s! Seit Jahren gute Tradition! Spekulatius knabbern und knackige, garantiert unbesinnliche Musik hören –  das Überraschungskonzert der besonderen Art! Wir werden froh und munter sein!

So viel sei verraten: Heiner Rudolph Schmitz wird auch wieder da sein … Und Dirk Schaadt kommt auf seiner Orgel eingeflogen. Jerome Cardynaals (dr) hat es im letzten Jahr so gut gefallen, dass er wieder mitmacht … Und an der Gitarre: Überraschung ;-)!

Freuet Euch! Jazzin‘ ist nah!

 

Miguel Igler & Metaphysical – 6.12.2017 – Geske Kulturhaus – Erftstadt-Liblar

Miguel Igler und die Metaphysicals stehen für kreativen und zeitgemäßen Jazz mit Hip-Hop-Elementen und orientalischen Einsprengseln.

Wie das klingt? Von einem Auftritt im Salon de Jazz gibt es ein Lied auf YouTube …

Freiheit der Improvisation, Rap, Groove sowie starker Bezug zur afrikanischen Musik zeichnen dieses Hip-Hop/Jazz/World Music-Projekt des Saxophonisten Erdal Tosun aus.

Kraftvoll, dynamisch, inspiriert ohne Ende!

Miguel Igler wohnt in Erftstadt und ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Zum Beispiel trat er beim zweiten „Arsch huh“ – Konzert vor 80.000 Menschen auf.

Ein Ereignis mit Alex Lemke (dr), Andres Mararia (perc), Mike Koenen (b), Jörg Hartig (g), Milan von der Grachten (key), Erdal Tosun (sax) und Miguel Igler (Rap).

Miguel auf Facebook

Hier der Text aus der Pressemappe … Weiterlesen

GVG Weihnachtsspendenaktion 2017 – WIR SIND DABEI! Und Du stimmst für uns ab …

Bei der GVD-Weihnachtsspendenaktion 2017 werden von der GVG insgesamt 5.000 Euro an verschiedene soziale Einrichtungen in der Region gespendet.
An welche?
Das entscheidest DU!!! Klicke auf diesen Link, wähle aus den Institutionen Jazzin‘ Erftstadt aus und gib dort Deine Stimme ab.

Dein Klick bzw. Deine Stimme ist für Jazzin‘ Erftstadt 5 Euro wert.
Die Stimmabgabe ist bis zum 10. Dezember möglich. Jeder Teilnehmer kann nur eine Stimme abgeben.

Wer Jazzin‘ Erftstadt unterstützen möchte, macht bei dieser Aktion mit!
Übrigens: Diese Mail kann auch gerne weitergeleitet werden ….
Freunde und Bekannte, Oma, Opa, Erftstädter, Nicht-Erftstädter – Alle stimmen für Jazzin‘ Erftstadt!

Schon jetzt besten Dank an die Voter und an die GVG …..

Frohe Weihnachten!

Jazzin‘ Erftstadt

Offenes Treffen vor dem Kulturausschuss – 23.11.17 – 19:30 Uhr

Seit April 2017 haben die Vereine von kult-ig einen gemeinsamen Vertreter im Kulturausschuss der Stadt Erftstadt. Dies ist Martin Tilke (Jazzin’Erftstadt). Seine Vertreterin ist Susanne Gutzeit (Kulturkreis Erftstadt). Unser erster Antrag zum Open Air Kino, führte zur Ausrichtung der Reihe als jährliches Event ab 2018.

Nach zahlreichen Gesprächen in kleinerer kult-IG Runde haben wir uns entschlossen, hin und wieder diesen Gesprächskreis durch weitere Gesprächsteilnehmer, die Interesse an der Erftstädter Kulturszene haben, zu erweitern.

Das erste eines solchen offenen Treffens soll am 23. November um 19:30 Uhr, in der Brauerei „Blue Cat“ (im Gebäude der früheren Bäckerei Minten in Lechenich) stattfinden. Im Mittelpunkt steht der nächste Kulturausschuss. Er findet am 30. November 2017 um 18 Uhr statt. Themen sind der Haushalt bezüglich der Kultur, die Bücherei, der Kunstmarkt und vieles mehr…

Wer Ideen zur Kultur in Erftstadt hat, kann uns dort oder bei anderen Gelegenheiten gerne ansprechen.

Die Tagesordnungspunkte des Kulturausschuss‘ findet man hier.

DEEP TALK – 22.11.2017 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Erftstadt-Liblar

Nach der Absage von Annette Briechle sind DEEP TALK kurzfristig eingesprungen und machen dem Motto SUPERJAZZ alle Ehre!

Musik zum Abheben! Entspannt aufregend, ruhig, konzentriert, einnehmend. Lydia Schiller (voc) und David Andres (bass) sind Deep Talk! Die Musik dieser außergewöhnlichen Duo-Besetzung lässt einen Sog entstehen, dem man sich als Zuhörer nur schwer entziehen kann. Gerade der freie Raum zwischen der Tiefe des Kontrabasses und der hohen Stimme animiert die Zuhörer dazu, ein Teil des Geschehens zu werden: Die Vorstellungskraft verbindet das Publikum mit den beiden Musikern, sie wird zur inspirierenden Kommunikationsebene.

Das anspruchsvolle, begeisterungsfähige und experimentierfreudige Erftstädter Publikum wird sich dieses besondere Konzert nicht entgehen lassen.

Kleiner Vorgeschmack …
Weiterlesen

Krokus-Jazz-Festival 2017 – Jazz im Zeichen der Städtepartnerschaft Erftstadt+Jelenia Gora

Dass Jazz in Polen einen hohen Stellenwert hat, ist nicht neu. Und auch die überragende Qualität der Musiker ist keine Überraschung. Ein Besuch des Krokus Jazz Festival 2017 (20.10.-22.10.2017, Jelenia Gora) kann für Jazzfreunde eigentlich nur ein besonders schönes Erlebnis sein – war es auch!

Elmar Frensch und Martin Tilke von Jazzin‘ Erftstadt  haben sich auf den Weg gemacht, um das renommierte Jazzfestival in der Partnerstadt von Erftstadt zu besuchen. Neben der Suche nach musikalischen Leckerbissen, wollten sie die Städtepartnerschaft mit Jazz beleben: Gibt es eine Möglichkeit mit der Erftstädter Partnerstadt Jelenia Gora Jazz-bezogen zusammenzuarbeiten? Können Bands aus Erftstadt in Jelenia Gora auftreten? Vielleicht beim nächsten Krokus-Jazzfestival? Können Musiker aus Jelenia Gora bei Jazzin‘ Erftstadt ein Konzert spielen? Und ganz wichtig auch: Wie kann Jazz die Städtepartnerschaft zwischen Jelenia Gora und Erftstadt beleben?

Doch fangen wir vorne an … Weiterlesen

Ludwig Nuss bei Welle-Rhein-Erft „Soundcheck“ (6.10.2017)

Welle-Rhein-Erft | Bürgerfunk

Ludwig Nuss im Gespräch mit Martin Tilke

„In der Welt des Jazz gehört er zu den ganz Großen an der Posaune: Ludwig Nuss (Foto links). Im Welle-Rhein-Erft „Soundcheck“ erzählt der sympathische Erftstädter über seine höchst musikalische Familie und seinen äußerst erfolgreichen Werdegang im Jazz.

Und wir hören natürlich auch ganz viel von ihm. Bitte beachten, in diesen Zusammenschnitten sind die Musiktitel gekürzt.“

Radiosendung Teil 1 + Radiosendung Teil 2

Mehr zu Ludwig Nuss auf Wikipedia. Oder Ludwig Nuss live erleben:

Weiterlesen

Heiner Schmitz‘ Organic Underground – 8.11.2017 – 20 Uhr – CD Release-Konzert – Geske-Kulturhaus

Jazzkantinen-Saxophonist Heiner Schmitz bildet zusammen mit dem Lead-Posaunisten der WDR-Bigband Ludwig Nuss, eine organische Einheit, die ein-/oder mehrstimmig über Heiners gleichermaßen komplexen wie eingängigen Kompositionen schwebt. Organisch sind auch die Klangfarben, die Dirk Schaadt auf seiner Hammond hervorzaubert.  Mit dabei Florian Bungardt (dr) und der grandiose Martin Feske (g).

Zum Reinhören einige Ausschnitte aus dem sensationellen Programm: dieser, noch einer  und noch einer  …

Und der Trailer ist auch schön …

Website Organic Underground

Weiterlesen

September 28 2017
Konzertvorschläge

Fries-Nuss-Quartett 11.10.17 – 20 Uhr – Geske Kulturhaus – Erftstadt-Liblar

Bild Fries-Nuss-QuartettDas Fries – Nuss Quartett um den Ausnahme-Pianisten Benyamin Nuss und den Saxophonisten Heinrich Fries verschmilzt Einflüsse aus Jazz, Klassik, freier Improvisation und elektronischer Musik zu einem eigenständigen Sound. Die Konzerte dieser erstklassigen Band, die ausnahmslos spannende Eigenkompositionen spielt, sind ebenso überraschend und vielseitig wie die Musiker selbst. Komplettiert wird die Band durch Robert Schulenburg (b) und Simon Busch (dr).

http://www.friesnussquartett.de/